Laboratory tests

Test und überprüfung, die von forschungslabors durchgeführt werden

Analyse der Kalkablagerungen am Trockenrückstand (bei 180° C) unter dem elektronischen Mikroskop.

NICHT AUFBEREITETES WASSER

Calzit: 40% - Aragonit: 60%
CALZIT: Kristall aus Calciumcarbonat mit rhomboedrischer
Form mit hoher Aggregationskraft und Kompaktheit.

MIT PHYSICO® AUFBEREITETES WASSER

Calzit: 0% - Aragonit: 100%
ARAGONIT: Kristall aus Calciumcarbonat
nadelförmig mit niedriger Aggregationskraft und
Kompaktheit.


Sichtkontrolle des äußeren Zustands der Wärmetauscher aus Kupfer
nach der Prüfung, die in der Universität Padua durchgeführt wurde

Depuratori acqua

Rohrschlange mit nicht aufbereitetem Wasser
Calzit: 30%
Aragonit: 70%

Rohrschlange mit aufbereitetem Wasser
Calzit: 0%
Aragonit: 100%

Foto mit dem elektronischen Mikroskop im Inneren der Wärmetauscher
nach Durchführung des Tests an der Universität von Padua.

Scambiatori acqua

NICHT AUFBEREITETES WASSER

Kalziumkarbonatkristalle mit 10÷20 μm

Scambiatori acqua

MIT Physico® AUFBEREITETES WASSER

Kalziumkarbonatkristalle mit 0,03 μm

Depuratori acqua

Rohrleitung vor der Installation von Physico®

Rohrleitung nach der Installation von Physico®

Das Wasseraufbereitungssystem Physico® mit Entkalkungsfunktion wurde umfangreichen Tests und Zertifizierungen der Universitäten von Padua und Mailand unterzogen, um die Wirksamkeit der Ergebnisse zu zertifizieren.

Die durch die Aufbereitung induzierte unterschiedliche Kristallisierung bedingt eine drastische Reduzierung der Aggregationsfähigkeiten zwischen Kristallen und somit auch eine Reduzierung der Bildung von verkrustenden Kalkablagerungen.

Aus den mikrobiologischen Tests erhaltene Ergebnisse

Die mikrobiologischen Tests, die in den Labors durchgeführt wurden, zertifizieren, dass Physico® eine wirksame und konstante bakterizide Wirkung hat und die im Wasser vorhandenen pathogenen Mikroorganismen abtötet.

Wirkung des elektromagnetischen Felds auf die im Brunnenwasser bei 37°C enthaltene Gesamtkeimzahl
A: Nicht aufbereitetes Wasser
B: Aufbereitetes Wasser

Wirkung des elektromagnetischen Felds auf die im Flusswasser vorhandenen Fäkalcoliformen
A: Nicht aufbereitetes Wasser
B: Aufbereitetes Wasser

Wirkung des elektromagnetischen Felds auf die im Flusswasser insgesamt vorhandenen coliformen Bakterien
A: Nicht aufbereitetes Wasser
B: Aufbereitetes Wasser


Praktischer Kontrolltest in einem Heizkessel-Kundendienstzentrum


PHYSICO® IST GARANTIERT

Physico

PHYSICO®, EINE TOLLE ERRUNGENSCHAFT!

Physico® hat die Zertifizierung für die Wirksamkeit der Aufbereitung in den wichtigsten Forschungslabors erhalten. Eine tolle Errungenschaft für alle wie für uns von Tecnoacque, die jeden Tag für die Innovation und den Umweltschutz arbeiten. Die Zertifizierung der Tests von Physico®, die die Vermeidung von Kalkablagerungen und die Gesundheit des Wassers betreffen, ist eine Garantie für die Nutzer, aber auch für die Entwickler und Installateure, weil sie sich auf die Exzellenz der italienischen Forschung und auf das ethische und verantwortungsbewusste Handeln verlassen können.

Acquisto
Acquisto

Our trade shows

MCE
Exposanità
SAIE

Technische und kommerzielle Unterlagen sind nach der Registrierung verfügbar

Ich stimme der Verarbeitung meiner Daten zu

PHYSICO® patentiert und produziert von Tecnoacque® mit Sitz in Via Vò di Placca, 18 - 35020 Due Carrare - Padua - Italien – Mehrwertsteuernr. IT02556080287 - Tel. und Fax +39 049 91 25 688 - info@tecnoacque.com - www.tecnoacque.com - info@physico.eu - www.physico.eu